wer schreibt?

Islamwissenschaftsstudium, Ethnologie und Geschichte. Mit Magister-Abschluss. Aber die Uni war mir zu trocken. Ich wollte immer reisen. Viele Jahre ohne Kind, inzwischen mit Kind. Am liebsten nach Marokko, aber fast genauso gerne nach Frankreich. Nach der Schule bin ich mit Rucksack und ohne Handy, auch ohne Email-Adresse und Internet durch Südostasien gereist, habe Anfang der 90er in Kuala Lumpur gearbeitet, Mitte der 90er in Damaskus ein Auslandssemester eingelegt, Ende der 90er den Abschluss gemacht und ein zweites Auslandssemester in Rabat dran gehängt. Danach bzw. eigentlich parallel zum Studium in Rabat habe ich angefangen, als Reisebuchautorin zu arbeiten. Doch das hat mir nicht gereicht. Seit 2000 organisiere ich auch Reisen (www.tourserail.com), bin zuerst mal nach Marokko gezogen, dann nach Ägypten, habe zwischenzeitlich ein paar Monate in Syrien gearbeitet und bin wieder zurück nach Deutschland gekommen. Dort habe ich begonnen, Kochkurse zu geben - für marokkanische und syrische Küche.

Alle Attentate und Wirtschaftskrisen habe ich so überstehen können - immer auf vielen Beinen. Immer was anderes, damit nichts langweilig wird. Und so schreibe ich bis heute gerne, reise ich bis heute leidenschaftlich, koche, um mich auszuruhen und die tolle marokkanische, französische und syrische Küche weiter geben zu dürfen. Alles ist natürlich auch ein wenig anstrengend - dafür darf ich mein Geld mit dem verdienen, was ich am liebsten mache - und wer kann das schon von sich sagen? Es ist ein Geschenk. Und ich bin sehr dankbar dafür.